merken

Löbau

Ein Flashmob für die "Goldene Weintraube"

Spontan haben die Kittlitzer Abschied vom alten Gasthaus gefeiert, weil vermutlich dessen Abriss ansteht. Alle eint eins: Besondere Erinnerungen.

Bürger verabschieden sich mit einem Flashmob von der ehemaligen Gaststätte "Goldene Weintraube" in Kittlitz.
Bürger verabschieden sich mit einem Flashmob von der ehemaligen Gaststätte "Goldene Weintraube" in Kittlitz. © Rafael Sampedro

"Jetzt oder nie" dachte sich Sven Tripke, den in Kittlitz alle "Tripi" nennen. Wenn der Abrissbagger anrückt, sei es zu spät für die Aktion. "Tripi" hat den ersten Flashmob auf dem Dorf eingerührt. Eine ziemlich spontane Verabredung über digitale Netzwerke für einen Treffpunkt ist das, wobei niemand im Vorfeld genau weiß: Wer kommt dann eigentlich und wie viele? 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden