merken

Meißen

Kongresse sollen mehr Gäste anlocken

Die Tourismuszahlen in Dresden und dem Elbland kommen an das Rekordjahr 2018 nicht heran. Der Dresdner Rapper Alphonzo muss helfen.

Ein Langohr im Weinberg: So umgesetzt ist das Motiv eher selten. Der Dresdner Rapper Alphonzo bei Aufnahmen zu einem Werbevideo für den Tourismus im Elbland vor der Kulisse von Schloss Hoflößnitz in Radebeul.
Ein Langohr im Weinberg: So umgesetzt ist das Motiv eher selten. Der Dresdner Rapper Alphonzo bei Aufnahmen zu einem Werbevideo für den Tourismus im Elbland vor der Kulisse von Schloss Hoflößnitz in Radebeul. © Authentik Fotografie

Elbland. August den Starken mit seiner Perücke, den hätte man auf dem Werbevideo vor dem Schloss Hoflößnitz erwartet. Stattdessen ist ein bärtiger Rapper zu sehen, der in einem Hasenkostüm steckt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden