SZ + 30 Jahre Wir
Merken

Ein Hauch von DDR

Gebaut in der DDR sind sie bis heute fester Bestandteil der Region, einige prägen gar das Stadtbild. Sächsische.de hat sich fünf Bauwerke genauer angeschaut.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Irgendwo im Verborgenen auf dem Gelände des Döbelner Bauhofes steht sie, die gut drei Tonnen schwere Lenin-Figur, die einst auf dem Wettinplatz gestanden hat. Im April 1991 wurde der Entschluss gefasst, die Statue abzubauen.
Irgendwo im Verborgenen auf dem Gelände des Döbelner Bauhofes steht sie, die gut drei Tonnen schwere Lenin-Figur, die einst auf dem Wettinplatz gestanden hat. Im April 1991 wurde der Entschluss gefasst, die Statue abzubauen. © Dietmar Thomas/Bildstelle
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!