merken

Kamenz

Ein Opernstar und die Pfefferkuchen

Gunther Emmerlich wird Schirmherr des Pulsnitzer Pfefferkuchenmarktes. Trotz vieler Aufgaben nimmt er sich die Zeit.

In der Genusswerkstatt von Armin Schumann (l.) konnte Peter Kotzsch, Obermeister der Pfefferküchlerinnung, den Dresdner Künstler Gunther Emmerlich für das Ehrenamt des Schirmherren für den Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt gewinnen. © Gabriele Kotzsch

Pulsnitz. Was der Nikolaus kann, kann der Osterhase erst recht – Pfefferkuchen unter die Leute bringen. Osterpfefferkuchen in unterschiedlichen Variationen. Hasen, Ostereier, Küken. Das sind die beliebten Motive. In Schwung komme der Verkauf meist zwei Wochen vor dem Fest, schätzt Peter Kotzsch ein, der Obermeister der Pulsnitzer Pfefferküchler.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden