merken

Freital

Ein Preis für die Meistertischler

Die Wilsdruffer verbinden Handwerk mit Hightech. Nun warten sie mit einem neuen Produkt auf.

Die Meistertischler aus Wilsdruff waren bei einem Wettbewerb der Handwerkskammer Dresden erfolgreich, im Bild Geschäftsführer Nico Deutschmann und seine Assistentin Manuela Schellenberger. © Karl-Ludwig Oberthür

Etwas unscheinbar ist der Firmensitz der Wilsdruffer Meistertischler schon. Von der Umgehungsstraße ist er nicht gleich zu sehen. Dennoch finden die Kunden den Weg zu Nico Deutschmann und Mario Schöne. Beide Tischlermeister haben sich seit der Gründung ihrer Firma einen guten Ruf erarbeitet. Auch bei der Handwerkskammer Dresden sind sie keine Unbekannten mehr. Vor wenigen Tagen wurde die Firma ausgezeichnet. Sie holte sich beim Zukunftspreis 2019 den zweiten Platz, weil sie nicht nur klassische Möbel wie Tische und Schränke herstellt, sondern auch auf anderen Gebieten unterwegs ist und im vorigen Jahr mit einem Produkt fast einen Designpreis gewonnen hätte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden