merken

Döbeln

Ein Scheck und jede Menge Spaß

300 Kinder starten beim 7. Kita-Team-Cup in Döbeln. Die Ergebnisse sind dabei fast nebensächlich.

Thomas Gogalla (rechts) und Juliane Scheder von der Sparkasse Döbeln hatten für den Kreissportbund Mittelsachsen einen Spendenscheck über 9 500 Euro dabei. Entsprechend freuten sich Ehrenpräsident Rüdiger Borg und Geschäftsführer Benjamin Kahlert.
Thomas Gogalla (rechts) und Juliane Scheder von der Sparkasse Döbeln hatten für den Kreissportbund Mittelsachsen einen Spendenscheck über 9 500 Euro dabei. Entsprechend freuten sich Ehrenpräsident Rüdiger Borg und Geschäftsführer Benjamin Kahlert. © Dietmar Thomas

Döbeln. Zweihundert Kindergartenkinder sitzen auf den Tribünen in der Döbelner Sporthalle Burgstraße. „Winni“, rufen sie. Und nochmal und lauter: „Wiiniiii!“ Aber nicht nur das Maskottchen von der Sparkasse Döbeln, der Glückspilz, ist beim 7. Kita-Team-Cup vor Ort zu Gast, sondern auch Vorstandsmitglied Thomas Gogalla. Nicht nur, um den Kindern viel Spaß zu wünschen, sondern auch, um dem Ehrenpräsidenten des Kreissportbundes Mittelsachsen, Rüdiger Borg, einen Spendenscheck über 9 500 Euro für solche Veranstaltungen zu überreichen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden