merken

Pirna

Ein schlagkräftiges Quartett

Graupas Tischtennis-Damen haben es bis in die fünfte Liga geschafft. Dort steht nun das erste Heimspiel an.

Die erfolgreichen vier: Finja Adam, Nancy Keller, Anne Roth, Pascale Roth, (v.l.).
Die erfolgreichen vier: Finja Adam, Nancy Keller, Anne Roth, Pascale Roth, (v.l.). © Marko Förster

Die Tischtennis-Frauen des TSV Graupa sind als Aufsteiger erfolgreich in die neue Oberliga-Saison gestartet. Beim TTC Halle hatte sich das Team von Trainer Peter Kraetsch zum Auftakt mit 8:5 behauptet. Nun steht am Sonnabend das erste Heimspiel in der Sporthalle an der Badstraße an. Zu Gast ist ab 14 Uhr der DJK TTV Biederitz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden