Teilen:

Ein Stolperstein für den Kofferfabrikanten

© Pawel Sosnowski/80studio.net

Seit Freitag wird in Görlitz an Paul und Margarete Arnade erinnert. Ihr Leben endete in Theresienstadt und Auschwitz.

Von Sebastian Beutler

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo für derzeit 6,90€/mtl. lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Unser Geschenk: Jetzt Abo abschließen und in 2018 kostenfrei lesen!

Jetzt registrieren und Angebot ansehen

Bereits registriert? Jetzt anmelden