merken

Landtagswahl 2019

Ein taktisch cleverer Schachzug

Ministerpräsident Kretschmer will Landtagspräsident Rößler für eine weitere Amtszeit - um einige Parteifreunde zu beruhigen. Ein Kommentar von Thilo Alexe.

© [M] dpa /SZ

Wie viele Landtagspräsidenten hatte Sachsen seit 1990? Zwei, und dabei wird es wohl auch in den kommenden fünf Jahren bleiben. Das kann als Zeichen für politische Stabilität gelten. Gerade in den Nachwendejahren war diese im Osten nicht selbstverständlich. Doch in Sachsen dominierte die CDU. Sie stellte die Präsidenten und setzte dabei auf Kontinuität.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden