merken

Görlitz

Eine Familie im Swim’N’Run-Fieber

Bei Czernys sind alle dabei, wenn am Berzdorfer See geschwommen und gerannt wird. Aber nicht alle gehen ins Wasser.

Das ist die Familie Czerny: Mutter Noreen, die Töchter Tjadina, Inoa, Kalea (von links) und Vater Daniel stehen auf der Terrasse des Hafengebäudes am Berzdorfer See. Dort hinten, in das Wasser im Hafen, werden drei von ihnen am Wochenende sprinten, um an © H.-E. Friedrich

Es hat schon einen besonderen Reiz, bei so einer neuen Sportveranstaltung von Anfang an dabei zu sein, sagt Daniel Czerny (42) im Hafencafé des Berzdorfer Sees. „Wer weiß, vielleicht entsteht ja mal so was Großes wie am Olbersdorfer See. Die O-See-Challenge ist auch noch keine 20 Jahre alt, und in den Anfängen hätte auch niemand gedacht, dass das mal eine so tolle Veranstaltung wird“, sagt der Familienvater. Am Wochenende findet direkt vor dem Café das „KommWohnen 15°Swim’N’Run“ zum zweiten Mal statt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden