merken

Zittau

Eine Frau kommt in die Männerrunde

Zwei sind neu, fünf altbekannt - die Riege der Zittauer Ortsbürgermeister ist wieder komplett. Doch für drei ist es auch die letzte Amtsperiode.

Carola Zimmer hat viele Jahre das Geschäft "Die Elfe" betrieben, engagierte sich nebenbei auch in der Werbegemeinschaft. Nun will sie viel Einsatz für ihren Ortsteil Hartau zeigen.
Carola Zimmer hat viele Jahre das Geschäft "Die Elfe" betrieben, engagierte sich nebenbei auch in der Werbegemeinschaft. Nun will sie viel Einsatz für ihren Ortsteil Hartau zeigen. © Jan Lange

Die Männer sind unter sich geblieben. Bis jetzt zumindest. Nun gesellt sich eine Frau zur Riege der Ortsbürgermeister. Carola Zimmer ist die neue Ortschefin von Hartau. Die 50-Jährige tritt die Nachfolge des langjährigen Ortsbürgermeisters Wolfgang Lehmann an. Vor der konstituierenden Sitzung in Hartau war nicht klar, wer der Neue werden würde. In der Runde wurde dann Carola Zimmer vorgeschlagen und gewählt. "Ich hatte mir vor der Sitzung schon Gedanken gemacht, ob ich das Amt im Falle einer Wahl annehmen würde", sagt sie. Die Entscheidung fiel positiv aus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden