merken

Sport

Eine Katarstrophe für alle

Die Leichtathletik-WM in Doha ist von Extremen beherrscht. Extreme Hitze, extrem wenig Zuschauer und extreme Geldverschwendung. Ein Kommentar.

Leere Ränge im Stadion.
Leere Ränge im Stadion. © dpa/SZle

Die Wortspiele sind nicht lustig. Inhaltlich aber bringen sie das Dilemma auf den Punkt, wenn bei der Leichtathletik-WM in Doha von Katarstimmung die Rede ist. Überhaupt sei die Meisterschaft in der Hauptstadt des Emirats eine einzige Katarstrophe. Das stimmt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden