Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Eine Orgel von Silbermann – oder doch nicht?

Die Experten halten sich mit einem Urteil über die Herkunft der Seerhausener Orgel zurück. Was die Ortschroniken sagen.

Teilen
Folgen
NEU!

Der Fund, den die Kirchgemeinde Bloßwitz-Mautitz jetzt der Öffentlichkeit präsentierte, sorgt für Furore. Denn die geschätzt fast 300 Jahre alte Truhenorgel aus der Schlosskapelle Seerhausen ist ein besonderer Schatz. Inzwischen befindet sich das Instrument an einem unbekannten Ort und wird dort sicher verwahrt. Eine Frage ist indes nach wie vor ungeklärt. Stammt die Orgel tatsächlich aus dem berühmten Hause Silbermann?

Ihre Angebote werden geladen...