SZ + Hoyerswerda
Merken

Eine Selbsthilfewerkstatt für Knappenrode

Seit einiger Zeit gab es die Idee, das Bürgerzentrum weiter zu beleben. Nun können weitere Schritte folgen.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Bernd Wende und Ulrike Neumann stehen auf dem Dachboden des Bürgerzentrums in Knappenrode, der zur Selbsthilfewerkstatt ausgebaut werden soll.
Bernd Wende und Ulrike Neumann stehen auf dem Dachboden des Bürgerzentrums in Knappenrode, der zur Selbsthilfewerkstatt ausgebaut werden soll. © Foto: Juliane Mietzsch

Von Juliane Mietzsch

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Hoyerswerda