Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Eine seltsame Begegnung

An einem Feld bei Bautzen sah ein Spaziergänger ein Tier, das einem Wolf ähnelt. Kommt Isegrim so nah an die Menschen heran? Experten sind sich einig.

Von Marleen Hollenbach
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Stadtrand von Bautzen sind diese beiden Fotos entstanden. Ein Spaziergänger hat die Schnappschüsse gemacht. Doch was ist darauf zu sehen? Ein Wolf oder ein Hund? Die SZ hat bei zwei Experten nachgefragt.
Am Stadtrand von Bautzen sind diese beiden Fotos entstanden. Ein Spaziergänger hat die Schnappschüsse gemacht. Doch was ist darauf zu sehen? Ein Wolf oder ein Hund? Die SZ hat bei zwei Experten nachgefragt. © privat

Bautzen. Den Weg kennt er gut. Jeden Tag läuft Jens Frisch morgens mit seinem Hund eine kleine Runde. Eine schöne Strecke am Stadtrand von Bautzen hat er sich ausgesucht. Diese führt den Hundebesitzer von Niederkaina nach Nadelwitz an einem kleinen Waldstück vorbei. Der Spaziergang ist für ihn Routine. Doch vor nicht einmal zwei Wochen war Jens Frisch plötzlich Zeuge einer seltsamen Begegnung.

Ihre Angebote werden geladen...