merken

Bautzen

Eine Welt aus Wasser

Die Wasserwelt in Steinigtwolmsdorf ist ein wahres Paradies für Wasserratten. Eine 70 Meter lange Rutsche lockt vor allem Kinder an.

Er sorgt für die Sicherheit in der Wasserwelt: Bademeister Karsten Müller. © Steffen Unger

Steinigtwolmsdorf. Abkühlung an allzu heißen Tagen verspricht ein Besuch im Freibad von Neukirchs Nachbargemeinde Steinigtwolmsdorf. Die dortige Wasserwelt vereint die Vorzüge einer naturnahen Badestelle mit den Möglichkeiten eines Erlebnisbades. Neben weitläufigen, teils schattigen Liegewiesen können sich Badegäste auf einen Strömungskanal, Massagedüsen und ein kindgerechtes Planschbecken freuen. Die 70 Meter lange Rutsche bildet das Herzstück der Anlage. Geöffnet hat das Bad im Juli täglich von 9.30 bis 20 Uhr. Die Tageskarte kostet für Erwachsene vier, für Kinder und Jugendliche zwei Euro. Eine Familientageskarte gibt es für 12 Euro. (fsp)

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden