merken

Chemnitz

Einigung im Markenstreit um #wirsindmehr

Modehändler Benjamin Hartmann tritt die Markenanmeldung des Konzertslogans ab. Am Freitag soll in Chemnitz ein Vertrag unterschrieben werden. 

65.000 Menschen hatten sich am 3. September 2018 unter dem Slogan "wirsindmehr in Chemnitz versammelt
65.000 Menschen hatten sich am 3. September 2018 unter dem Slogan "wirsindmehr in Chemnitz versammelt © dpa

Der Streit um die Wortmarke #wirsindmehr geht wohl doch nicht vor Gericht. Dem Modehändler Benjamin Hartmann zufolge hat es eine Einigung mit der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft (CWE) gegeben. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden