Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radeberg
Merken

Heidemühle könnte eine Goldgrube werden

Die "Einkehr an der Heidemühle" zwischen Dresden und Radeberg steht zum Verkauf. Sie ist allerdings kein Schnäppchen.

Von Thomas Drendel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Gaststätte „Einkehr an der Heidemühle“ an der Radeberger Landstraße hat geschlossen. Jetzt steht sie zum Verkauf.
Die Gaststätte „Einkehr an der Heidemühle“ an der Radeberger Landstraße hat geschlossen. Jetzt steht sie zum Verkauf. © René Meinig/SZ-Bildstelle

Radeberg. Ulrich Horn ist sich sicher: Der Gasthof wird  gut laufen,  er kann  eine  Goldgrube sein. Gemeint ist die „Einkehr an der Heidemühle“ an der  Straße zwischen Dresden und Radeberg. Der Mann muss es wissen. Er ist Makler der Firma „Zum Königswald Immobilien“ und bietet das Haus mitten in der Dresdner Heide zum Verkauf an. Exklusiv ist er von den Eigentümern, der Familie Preisler, beauftragt worden, sagt er.

Ihre Angebote werden geladen...