merken

Pirna

Einmal wieder auf den Wasserturm

Der Turm auf der Höhe in Heidenau ist eingezäunt und gesperrt. Das soll sich ändern. In Zukunft und bald schon für einen Tag.

Geschützt und noch gesperrt: der Wasserturm auf der Kleinsedlitzer Höhe. © Daniel Schäfer

Der Wasserturm soll ganz groß rauskommen – und beginnt erst mal klein. Nach zwölf Jahren soll er zum Tag des offenen Denkmals am 8. September wieder öffnen. Derzeit prüft die Stadt Heidenau den Treppenaufstieg im Turm, der ja für die Besucher sicher sein muss. Die Stadt will, dass die Aussichtsplattform auf dem Turm an diesem Tag freigegeben werden kann.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden