SZ + Bautzen
Merken

Ist dieses alte Gasthaus noch zu retten?

Nach dem Dacheinsturz an einem historischen Gebäude in Gaußig muss der neue Eigentümer handeln. Ein gewaltige Aufgabe.

Von Franziska Springer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Im Ballsaal des ehemaligen Parkgasthauses in Gaußig herrscht ein Bild der Verwüstung, nachdem das Dach eingestürzt ist.
Im Ballsaal des ehemaligen Parkgasthauses in Gaußig herrscht ein Bild der Verwüstung, nachdem das Dach eingestürzt ist. © privat

Gaußig. Erst hätte es geknistert. Am Donnerstag, den 30. April, habe es gegen 14.30 Uhr dann einen lauten Knall gegeben und das Dach des historischen Parkgasthauses in Gaußig sei in sich zusammengesackt – so haben es Anwohner Pfarrer Thomas Schädlich erzählt. Bürgermeister Alexander Fischer (CDU) hört dessen Ausführungen zwei Wochen später am Ort des Geschehens aufmerksam zu, nickt zustimmend, blickt an der Fassade hoch. "Das ist das Gute an Holz. Es spricht, bevor es bricht", sagt der ehrenamtliche Feuerwehrmann nachdenklich.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen