merken

Niesky

Eintracht hat jetzt eine besondere Elf

Fußballer, die den Sport in Niesky geprägt haben, kommt eine große Ehre zuteil: ihre Aufnahme in die Traditionself.

Zur Berufung in die Traditionself des SV Eintracht waren nicht alle ehemaligen Spieler anwesend. Die Traditionself besteht aus 22 Spielern, Torhütern und Trainern. © SZ/Steffen Gerhardt

Hinter jedem Namen steht ein Stück Nieskyer Sportgeschichte. 18 Fußballspieler, zwei Torhüter und zwei Trainer sind das Team der Traditionself von Eintracht Niesky. Aufgestellt wurde diese Elf anlässlich der Feierlichkeiten zu 111 Jahre Fußballverein Eintracht am Sonntag.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden