merken
PLUS Großenhain

Eis und Kaffee aus der "Mücke"

Das Großenhainer Restaurant im Stadtpark reagiert auf Wünsche von Bürgern. Vorerst aber nur am Wochenende für ein paar Stunden.

Thomas Krause: "Wir sind von vielen Leuten angefragt worden."
Thomas Krause: "Wir sind von vielen Leuten angefragt worden." © Kristin Richter

Großenhain. Es ist ein hoch wichtiges Zeichen an die Röderstädter: Die "Mückenschänke", Restaurant im Stadtpark, öffnet am Wochenende. Natürlich in eingeschränkter Form, weil es die aktuellen Corona-Vorschriften so fordern. "Ab kommendem Wochenende gibt es einen To-Go-Stand", teilte die Schützenhaus-Eventgroup am Donnerstag mit. Eis, Kaffee, Softdrinks, Bier und einiges mehr zum Mitnehmen für den Spaziergang im Großenhainer Stadtpark werden dann angeboten. Der "Probelauf" erfolgt an diesem Wochenende - und zwar bei schönem Wetter jeweils am Sonnabend und Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

"Wir sind von vielen Leuten angesprochen worden, ob wir das machen", so Eventgroup-Chef Thomas Krause. Und nach Rücksprache mit der "Mücken"-Belegschaft habe man entschieden, den zahlreichen Spaziergängern dieses Angebot zu unterbreiten. Es werde also einen "Fensterverkauf" geben, natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog!

Mehr zum Thema Großenhain