SZ + Radebeul
Merken

Eltern müssen für Kinderbetreuung mehr zahlen

In der Lößnitzstadt steigen die Elternbeiträge für Krippe, Kindergarten und Hort am 1. September dieses Jahres. Grund sind höhere Betriebskosten.

Von Silvio Kuhnert
Teilen
Folgen
Ab 1. September dieses Jahres  müssen Eltern in Radebeul für die Betreuung ihrer Kinder in Krippe, Kindergarten und Hort mehr zahlen.
Ab 1. September dieses Jahres müssen Eltern in Radebeul für die Betreuung ihrer Kinder in Krippe, Kindergarten und Hort mehr zahlen. ©  dpa

Radebeul. Für die Betreuung ihrer Kinder in Krippe, Kindergarten und Hort müssen Eltern in Radebeul ab 1. September dieses Jahres tiefer ins Portemonnaie greifen. Wie die Stadtverwaltung jetzt bekannt gegeben hat, steigt der Kita-Beitrag für die Neun-Stunden-Betreuung eines Krippenkindes um 28,18 Euro auf 278,30 Euro im Monat. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!