SZ + Freital
Merken

Eltern sollen mehr für Kitas zahlen

Die Kreischaer Gemeinderäte sollen über höhere Beiträge entscheiden. Vor allem die Betreuung der Kleinsten wird wohl deutlich teurer.

Von Annett Heyse
 1 Min.
Teilen
Folgen
In Kreischas Kindergärten, wie hier im Zwergenland am Wilischrand, sind die Personalkosten gestiegen.
In Kreischas Kindergärten, wie hier im Zwergenland am Wilischrand, sind die Personalkosten gestiegen. © Andreas Weihs

Wer sein Kind in Hort, Kindergarten oder Krippe in Kreischa betreuen lässt, muss ab August mit höheren Beiträgen rechnen. Sollte der Gemeinderat zustimmen, müssen vor allem Eltern von Krippenkindern dann deutlich tiefer in die Tasche greifen. Bis zu 24 Euro monatlich soll die Differenz zum derzeitigen Kostensatz betragen. Als Grund nennt die Verwaltung vor allem gestiegene Personalkosten. Das geht aus der Beschlussvorlage für die nächste Gemeinderatssitzung hervor.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital