merken

Leben und Stil

Emma (3) litt unter Rheuma - jetzt gelang die Heilung

20.000 Kinder in Deutschland leiden unter Rheuma. Mediziner sprechen in Dresden über neue Therapien. Und zwar nicht nur für Kinder.

Die dreijährige Emma Muder aus Dresden malt und bastelt ohne Handicap. Dabei hat sie Rheuma, doch das sieht ihr niemand an. Ihre Mutter Madleen ist glücklich und dankbar dafür.
Die dreijährige Emma Muder aus Dresden malt und bastelt ohne Handicap. Dabei hat sie Rheuma, doch das sieht ihr niemand an. Ihre Mutter Madleen ist glücklich und dankbar dafür. © Marion Doering

Emma ist ganz bei der Sache: Geschickt und geduldig zieht sie mit ihren kleinen Fingern Sticker ab und gestaltet ein Gesicht daraus. Dass die Dreijährige aus Dresden eine schwere und seltene Form von Rheuma hat, sieht ihr niemand an. „Sie hat keinerlei Bewegungseinschränkungen, bastelt, klettert, fährt Fahrrad – wir sind sehr glücklich und dankbar dafür“, sagt Emmas Mutter Madleen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden