merken

Freital

Endlich fertig

Nach fast 20-jähriger Bauzeit ist die Grundschule Zauckerode saniert. Am Ende gibt es etwas Besonderes.

Die Schüler Pauline und Paul führen den Freitaler Oberbürgermeister Uwe Rumberg (hinten links) und den Schulleiter Rene Marth durch das sanierte Schulgebäude.
Die Schüler Pauline und Paul führen den Freitaler Oberbürgermeister Uwe Rumberg (hinten links) und den Schulleiter Rene Marth durch das sanierte Schulgebäude. © Andreas Weihs

Nur wenige Schulstunden vor den Sommerferien gab es am Donnerstagnachmittag für die Grundschüler von Zauckerode etwas zu feiern. Es ging aber nicht um Zeugnisse, sondern um den Abschluss eines Bauprojektes, dessen Beginn wahrscheinlich schon manche Mütter und Väter der Kinder miterlebt hatten. Nach knapp 20-jähriger Bauzeit ist die Sanierung der „Glückauf“-Grundschule abgeschlossen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden