SZ +
Merken

Endlich geht’s mit den Ganztagsangeboten los

Holger Eckstein, Medienbeauftragter der Mittelschule Hainsberg berichtet:

Teilen
Folgen

Nach langen und schwierigen Vorbereitungen durch das Lehrerkollegium der Mittelschule unter Anleitung einer Arbeitsgruppe und der Schulleitung begann Ende Oktober in der Mittelschule Hainsberg die Durchführung der Ganztagsangebote. Allen Schülern stehen zahlreiche interessante Freizeitbeschäftigungen, Lernhilfen und Prüfungsvorbereitungen zur Auswahl.

Unter Leitung der Lehrerschaft sowie Personen aus dem öffentlichen Leben können die Kinder und Jugendlichen ihren Interessen und Neigungen nachgehen. Damit ist die Mittelschule Hainsberg die bisher einzige Freitaler Mittelschule, welche dieses Projekt mit Unterstützung des Kultusministeriums Sachsen und Vereinen aus Freital durchführt.

Besonders hervorzuheben ist dabei die Zusammenarbeit mit dem Hainsberger Sportverein, der etwa 40 Schüler in den Sportarten Schwimmen, Tennis und Fußball durch eigene Übungsleiter betreut. Neben weiteren sportlichen Angeboten wie Schach und Tanzen gibt es Kurse im Kochen, Sternbeobachtungen, Töpfern, Modellbau, Mathematik, Kunst, eine Schülerband sowie einen Chor.

Allen Schülern stehen Lehrkräfte und Fachräume zum Anfertigen der Hausaufgaben oder zum Überbrücken von Wartezeiten in der Schule zur Verfügung. Auch eine Frühbetreuung für Schüler, die mit dem Schulbus sehr zeitig ankommen, kann angeboten werden. In zahlreichen weiteren Projekten werden unterrichtsergänzende Themen vertieft. Dazu gehören u. a. Drogenprävention, Medienprojekte, Gesunde Ernährung, eine Schülerfirma für die Frühstücksversorgung, die Schulhausgestaltung sowie die Organisation und Durchführung sportlicher Wettkämpfe. Zur Förderung besonders begabter Schüler gibt es u. a. den Cambridge Kurs (mit Zertifikat in Englisch), ein Mathespezialkurs, musische und künstlerische Förderung, Teilnahme an bundesdeutschen Wettbewerben in den Naturwissenschaften, Theaterbesuche u. v. m.

Die ersten Wochen zeigen bereits ein hohes Interesse bei den Schülern aller Klassenstufen, einen Teil ihrer Freizeit sinnvoll unter fachgerechter Anleitung zu verbringen. Besonders beliebt sind vor allem die sportlichen Angebote. Folgende Vereine unterstützen die Mittelschule bei der Durchführung der Ganztagsangebote: Hainsberger Sportverein, Umweltzentrum Freital, Gerede e.V., Bürger und Polizei e.V., Pro Jugend .V.