Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Endlich Museum – Gespenst inklusive

Nach vielen Jahren Vorarbeit gibt es auf Schloss Lomnitz in Polen jetzt eine große Dauerausstellung samt 60 Filme.

Von Irmela Hennig
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Elisabeth von Küster sitzt in den Räumen des neuen Schlossmuseums von Lomnitz. Es wurde kürzlich eröffnet.
Elisabeth von Küster sitzt in den Räumen des neuen Schlossmuseums von Lomnitz. Es wurde kürzlich eröffnet. © Wolfgang Wittchen

Dienstmädchen erschrecken. Das gehört ganz sicher zu den Aufgaben eines echten Schlossgespenstes. Allerdings wurde die „Weiße Frau“ von Schloss Łomnica (Lomnitz) schon lange nicht mehr gesehen. Adam Czajkowski, der am Empfang vom neu eingerichteten Schlossmuseum die Gäste begrüßt, ist sie jedenfalls noch nicht begegnet. Auch Schlossherrin Elisabeth von Küster, die im Dachgeschoss des Herrenhauses wohnt, blieb bislang verschont von der Geisterscheinung.

Ihre Angebote werden geladen...