SZ + Döbeln
Merken

Endlich neue Straßenlaternen für Steina

Nach über zwei Jahren konnte Hartha für die neue Beleuchtung in dem Ortsteil Fördermittel erhalten. Anfang Mai soll es losgehen.

Von Erik-Holm Langhof
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Straßenbeleuchtung im Harthaer Ortsteil soll nach mehrjährigem Kampf endlich erneuert werden.
Die Straßenbeleuchtung im Harthaer Ortsteil soll nach mehrjährigem Kampf endlich erneuert werden. © Symbolfoto: Archiv/André Braun

Hartha. Das lange Hoffen auf eine Straßenbeleuchtung im Harthaer Ortsteil Steina hat zumindest teilweise ein Ende. Die Stadträte stimmten in ihrer Sitzung einstimmig der Vergabe von Leistungen zu, die den ersten Bauabschnitt der Dorfstraße im Unterdorf mit einer Straßenbeleuchtung versorgen sollen. Der Weg dorthin war lang.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln