merken
PLUS

Entdeckungstouren im Großen Garten

Dresden. Ein Ausflug in den Großen Garten kann jetzt wieder zur kleinen Lehrstunde werden. Von April bis Oktober finden an den Wochenenden Führungen statt. Drei thematische Rundgänge stehen in diesem...

Dresden. Ein Ausflug in den Großen Garten kann jetzt wieder zur kleinen Lehrstunde werden. Von April bis Oktober finden an den Wochenenden Führungen statt. Drei thematische Rundgänge stehen in diesem Jahr auf dem Programm: Das Palais mit seinem Skulpturenlapidarium, die Historie und heutige Nutzung des Gartendenkmals sowie die Themenführung „Per Bahn und per Pedes“.

Die erste Führung der Saison beginnt an diesem Sonntag, 14.30 Uhr. Interessierte können bei einer rund einstündigen Palaisführung dieses Juwel der frühbarocken Baukunst, seine Geschichte und seine Schätze kennenlernen. Die Führung kostet vier Euro, ermäßigt zwei Euro. Treffpunkt ist an der Tür B auf der Stadtseite.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Dresdens größte Gartenanlage beeindruckt nicht nur durch das Palais und seine 147 Hektar große Fläche, sondern auch durch seine Vielzahl an Gartenskulpturen oder jahrhundertealte Baumbestände, Wasserläufe und Beete. Diesem Thema widmet sich am 13. April um 14 Uhr die Gartenführung. Die erste „Per Bahn und per Pedes“-Führung startet am 26. April um 14.30 Uhr am Hauptbahnhof der Dresdner Parkeisenbahn, die am 17. April ihre Fahrsaison beginnt. (jam)