SZ + Freital
Merken

Ente adoptiert gerettete Küken

Die freiwillige Feuerwehr Bannewitz hat am Wochenende fünf kleine Küken gerettet und ihnen ein neues Zuhause gegeben.

Von Siri Rokosch
 1 Min.
Teilen
Folgen
Ein Feuerwehrmann setzt die fünf Küken in der neuen Heimat, dem Regenwasserauffangbecken, aus.
Ein Feuerwehrmann setzt die fünf Küken in der neuen Heimat, dem Regenwasserauffangbecken, aus. © Freiwillige Feuerwehr Bannewitz

Großer Schock für fünf kleine Entenküken in Bannewitz. Sie haben am vergangenen Freitag offenbar ihre Mama verloren, als ein Rasenstück in der Nähe der Rosentitzer Straße gemäht wurde, sagt Heiko Wersig von der Freiwilligen Feuerwehr Bannewitz: "Eine Anwohnerin hatte uns angerufen und gesagt, sie hätte laute Pieptöne gehört. Wir sollten uns das bitte anschauen."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital