merken
PLUS

Entscheidung zur Käseglocke am 30. Juni

Wahrscheinlich entscheidet der alte Stadtrat doch noch über die Zukunft der Käseglocke am Postplatz. Nachdem sich die Mitglieder im Finanzausschuss am Dienstag nicht für den Meistbietenden entscheiden...

Wahrscheinlich entscheidet der alte Stadtrat doch noch über die Zukunft der Käseglocke am Postplatz. Nachdem sich die Mitglieder im Finanzausschuss am Dienstag nicht für den Meistbietenden entscheiden wollten, sollen sich nun die Räte im Ausschuss für Wirtschaftsförderung am 26. Juni mit dem Thema befassen, sagt Rathaussprecher Kai Schulz. Dann könne der Finanzausschuss am 30. Juni abschließend urteilen. An diesem Tag endet allerdings auch der Mietvertrag der jetzigen Nutzer, der Dresdner Kaffee- und Kakao-Rösterei. Sie haben erst bewiesen, dass der kleine Pavillon gut als Café genutzt werden kann.

Aber die Gastronomen Oliver Maliske und Bertold Kalisch hatten ein fast dreimal so hohes Angebot für die Fläche unterbreitet. Auch sie gehen von einem Café aus, planen aber ein breiteres Angebot. So sind sie sich sicher, die Miete erwirtschaften zu können. Nach der Sitzung des Finanzausschusses war Maliske überzeugt: „Jetzt will ich es wissen und werde um das Projekt kämpfen.“ Insgesamt hatten sich auf die Ausschreibung elf Interessenten gemeldet, neun davon planen eine gastronomische Nutzung, je einer einen Souvenirhandel und eine Toilettennutzung. (SZ/kle)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.