merken
PLUS

Entspannungstherapie auf Putzkauer Art

Kantorin Kühnel spielt jetzt wieder früh am Morgen an der Orgel. Jeder kann dabei sein und besinnlich in den Tag starten.

© Thorsten Eckert

Den Tag besinnlich beginnen kann man im Juni und Juli in der Putzkauer Kirche. Kantorin Birgit Kühnel öffnet jeden Donnerstag von 7 bis 7.30 Uhr die Kirche für Orgelmusik. Zum ersten Mal gab es das Angebot gestern – und sechs Besucher waren dabei. – „Im Sommer übe ich meistens am frühen Morgen“, sagt sie. Das habe sie auf die Idee gebracht, andere an der Musik teilhaben zu lassen. Zu hören sind beispielsweise Werke von Bach und Buxtehude oder auch modernere Stücke. Die Kantorin erarbeitet sich Neues oder übt Stücke, die sie vor längerer Zeit mal gespielt hat, um sie wieder aufzufrischen.

Seit zwei Jahren gibt es in diesen beiden Monaten die Orgelmusik für Frühaufsteher. Bis zu 15 Zuhörer hat Birgit Kühnel manches Mal gehabt. „Einige gehen im Sommer schon frühzeitig auf den Friedhof und hören dann der Musik in der Kirche zu“, sagt sie. Mancher käme aber auch vor der Arbeit, um besinnlich in den Tag zu starten. (CK)

Anzeige
Die Karriere in Fahrt bringen
Die Karriere in Fahrt bringen

Im Autohaus Dresden gilt: Wenn Mitarbeiter gute Leistungen zeigen, dürfen sie ihr ganzes Potential entfalten. Da ist so mancher schnelle Aufstieg möglich.