SZ +
Merken

Erfolgreiches Sommerkonzert

Am 11. Juni fand am Goethe-Gymnasium Sebnitz erstmals ein Sommerkonzert statt. Organisator Tom Adler aus der Klasse 10b wollte mit diesem Konzert seinen Mitschülerinnen und Mitschülern eine Möglichkeit...

Teilen
Folgen

Am 11. Juni fand am Goethe-Gymnasium Sebnitz erstmals ein Sommerkonzert statt. Organisator Tom Adler aus der Klasse 10 b wollte mit diesem Konzert seinen Mitschülerinnen und Mitschülern eine Möglichkeit zum Auftritt geben und gleichzeitig um Spenden für den Ankauf zusätzlicher Instrumente für den Musikunterricht werben. Die Schulleitung unterstützte dieses Anliegen, damit in dem von der Stadtverwaltung Sebnitz bereits mit neuen Lamellen ausgestatteten Musikraum noch mehr Freude am Musizieren erlebbar wird.

Schülerinnen und Schüler der Sprachgruppe Russisch Klasse 10 trugen gemeinsam mit ihrer Lehrerin bekannte Stücke wie „Kalinka“ vor, der Abiturjahrgang gedachte mit einem bewegenden gemeinsam vorgetragenen Lied der „Toten Hosen“ ihres verstorbenen Mitschülers Felix Burkert, Solisten sangen zur Gitarre bzw. Klavierbegleitung Liebeslieder und Stücke, die mit dem Thema Sommer und der Lust zu Leben in Verbindung standen.

Das Publikum dankte den Akteuren mit sehr großem Applaus und reichlich Geld in der Spendenkasse für die gelungene Premiere des Konzerts zum Ende des Schuljahres. (SZ)