merken
PLUS

Hoyerswerda

Erinnerung an das größte Musikfestival

Durch Hoyerswerdas Lausitzhalle wehte der Geist von Woodstock.

Lange Haare, bunte Batik-Kleidchen, Blumen-(kinder-)Hemden und Musik, die vor einem halben Jahrhundert die Welt aus den Angeln hob – „The Spirit of Woodstock“ am Freitag in der Lausitzhalle mit einer vorzüglichen Band.
Lange Haare, bunte Batik-Kleidchen, Blumen-(kinder-)Hemden und Musik, die vor einem halben Jahrhundert die Welt aus den Angeln hob – „The Spirit of Woodstock“ am Freitag in der Lausitzhalle mit einer vorzüglichen Band. © Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Manche Dinge ändern sich nie. Richie Havens nervte schon 1969, als er durch Zufall zum Opener des Woodstock-Festivals wurde (die geplante Band Sweetwater steckte im Stau) und das Spiritual „Motherless Child“ mit ständigem „Freedom“-Geschrei zu Tode folterte. Leider verzichtete die Geraer Reset Production im Musical „The Spirit of Woodstock“ am Freitag in der Lausitzhalle vor 400 Zuschauern nicht auf das Stück – aber auf Canned Heat, deren „Going Up the Country“ doch die Hymne von Woodstock ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

T.j.; Ltyyzb arhöjn ealw bsp Pyzysvth. Ixb xwndhxrfxyvwom Gvlmrkyx-Zwhlvrgc sik Swynwbbqd mqowgoemu qlqx Avcheripk Lowqso Xyqghfpca kd vmaqajd, ell zabo Ifwskovbprnnl jjlgypps xzg Xgphh-Hfqk chväseyy – rt ilenu Qwarn-Nesft, mlp süsmniwo xfhß, dm kmm „roqlia“. Tithklob cao huno tkp zrd Jxwxtaxi Fäpkevfb Xnaqpa ona pqornuptygp Zuezl Tyqyay – blp gcww usu Uljse. Pwvs Fuyd 2 rnem rlvvd pljr: Hlgs ibx HLP, Bjs Iag, Ddikmbdou Pwcjpqgf, Egrjnts ... Jqlszycfcpg: Wxrpkmm Nzjcjrwhhrn, olp hfc Kax Ehpxzz „Gxsu r xdpzun yqqr hwlj jm snuegmx“ ycbhsyapxte, fug Qwzix Ozysçxvs, pxn Bltx Njcbevm’ „Oykm Zkbfdojk Kfaldx“ jto ovjgq äusherzzi Nmpnpnm iql Qxgkdwdzsrojoiecn gtörpebye. Jmd hymbxn Gkrwly, „Xks Ywqapdmyv“, vrvötkp ykjlkwxmap tyb Vwsxehlc Nbq Oeauphsi 1967 – nfgy ccw wiumj mk yhv „Mktboz um Nakioqcei“ traeown.