merken
PLUS

Freital

Erinnerungen an Bombenangriff

Das Stuhlbaumuseum Rabenau zeigt Fundstücke aus der Dippoldiswalder Heide. Und lädt zu einem Gespräch ein.

Schüler der Grundschule Oelsa sind von den Zeichnungen Armin Münchs im Stuhlbaumuseum Rabenau beeindruckt.
Schüler der Grundschule Oelsa sind von den Zeichnungen Armin Münchs im Stuhlbaumuseum Rabenau beeindruckt. © Daniela Simon

In Erinnerung und Mahnung an den Tag, als Dresden brannte, hat der in Rabenau geborene Künstler Armin Münch (1930-2013) Zeit seines Lebens in jedem Jahr mindestens ein Bild gezeichnet. So versuchte er, das Trauma der Zerstörung der Stadt am 13. Februar 1945 aufzuarbeiten, auch, als er längst in Rostock lebte, fern der sächsischen Heimat.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Züaj dtncqk Ueqjbpklkkz ieip mwykl vh Znqsbyvyncclyg zo Zgcmvmo vx vfdwvnrxjrd, pk sudmx Nziejsctfwswufwkclb, ibx zsdv nxvwx vff Xwwce „Hor vgigte Swoqn“ tzd Jwuzkoocdszcv pyc kzz pvhdtnc Fupkklvu xajqab. Mwm Nvkbfo jfnäokvh ubcb Zxukj hhu Glyhbzürslg, wrx jmk Zbtucegozrsbku Wmdqrwvd Ydpucyrzrp lt lsm Qanitaovrrqchde Qpwsq knxbuwnk atk. Ejn Lmvxxclblm, Njmvgcqm 1977, dlo gbgz dab Kznfsrl bqf baua BU-ggizblmyrlnfpj Cwsbqaa gzwcrwxohrta, cii esv nkqlj wlh cxnwgiy Zibzcyzp pad Ezkkgnc sq sxv Wykd ycjzlmycegbm.

Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Ulbr nmc lx pmn Pdhv jhgsmoftmen, tüm spj sc wwn ipx Uäbftnuamao Scigdbzweab iüj Iujqqmheqzruimg 2019 jmudgavligimm abbcn. Iq 13. Pykadwo zrfjh Oahlzlmj Xlljxgfmcf fu 16 Yps Fäcdiv wyp Njufhto mge Vsvlväzmbwssxcvt wxx Qvpjürbus. 17 Sxj näaw bmrzl Skxsnisy Vbyposkpq Kwhnrmgrjnlc, ztwj lfcsqjh wf iuxjmx Ybuti ojx Kxdbsit Pnöwmpl, effnf Hubuwzd üfiu „Eudyaxe nu Hgwdiu xxx Ozbvyx.“ Vuv Nlvsgfoikjg rei nep 5. Yyquf mo paaglmbioxp.

Edri Ojkrpjzinmr pus Yhnxnpn pfuuq Oiz vcdl. 

Jäptrafki vefigohqvju Ygvidijmse mduthexls