merken

Pirna

Erst ausgerastet, zwei Tage später schon verurteilt

Ein 29-Jähriger hatte am Dienstag ein Büro des Pirnaer Jobcenters verwüstet. Die Justiz reagiert umgehend.

Am vergangenen Dienstag randalierte ein Mann in einem Büro des Jobcenters. Die betroffene Mitarbeiterin ist erst einmal krankgeschrieben.
Am vergangenen Dienstag randalierte ein Mann in einem Büro des Jobcenters. Die betroffene Mitarbeiterin ist erst einmal krankgeschrieben. © Daniel Förster

In den vergangenen Jahren haben Angriffe auf Polizisten, Feuerwehrleute und Sanitäter deutlich zugenommen. Aber auch Angestellte im öffentlichen Dienst sind zunehmend von aggressiven Übergriffen betroffen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden