merken

Radebeul

Erste Hilfe in der Handy-Sprechstunde

Vier Schüler haben eine eigene Smartphone-Nachhilfe auf die Beine gestellt. Der Andrang war vorm Familienzentrum groß.

Wenn es ums Thema Handy geht, kennen sich Maya, Nick und Christian richtig gut aus. Deshalb boten die Jugendlichen von der Oberschule Kötzschenbroda allen Hilfesuchenden Unterstützung an. Elke Woldert nahm die kostenlose Auskunft dankend an. © Norbert Millauer

Von Nick Vetter

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden