merken

Wirtschaft

Erste Warnungen vom Arbeitsmarkt

Georg Moeritz kommentiert,  wie die Statistik Zeichen für einen  Abschwung anzeigt. 

Die Zahlen der Arbeitsagentur enthalten nach  langem Aufschwung negative Früh-Indikatoren.
Die Zahlen der Arbeitsagentur enthalten nach langem Aufschwung negative Früh-Indikatoren. © SZ/dpa

Noch nie war die Arbeitslosigkeit in Sachsen so niedrig, jedenfalls seit Einführung der Statistik im Jahr 1991. Dennoch zeigen die Tabellen der Arbeitsagentur nun an einigen Stellen an, dass der lange Aufschwung erst einmal zu Ende ist. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden