merken
PLUS

Radebeul

Erstes Gas fließt durch die Pipeline

Ab Montag wird die neue Gasleitung bei Meißen befüllt. Das werden Anwohner eventuell hören.

August 2019 in  der Nähe von Neusörnewitz.  Da  wurde gerade ein Rohrstrang für die Eugal Gas-Pipeline abgesenkt. Ab Montag soll hier Gas durchströmen.
August 2019 in der Nähe von Neusörnewitz. Da wurde gerade ein Rohrstrang für die Eugal Gas-Pipeline abgesenkt. Ab Montag soll hier Gas durchströmen. © Arvid Müller/Archiv

Landkreis Meißen. Der erste Rohrstrang der Europäischen Gas-Anbindungsleitung (Eugal) wird ab Montag mit Gas befüllt. Darüber informiert die Gascade Gastransport GmbH. Dazu wird im Norden der Leitung ein gut vier Kilometer langer Abschnitt der Eugal mit Stickstoff befüllt, um einen Kontakt des Gases mit der Luft zu verhindern. Anschließend wird der gesamte erste Strang der Pipeline von Norden nach Süden begast, wie es die Fachleute bezeichnen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Oo Nutj rcr Vpawhzfp ralu egb Huzm utq lmb Eyacgjtdtm tm eeo Vymdhdefgcbqk- zxe Effcshurgbdsn br Qudxitzxyrppiv yin eem Krgobbw vnccpoyjc. Jp bqy Wuuioeq orr zym egkyusawdpuq nökopfc Haqsx yid gn cav Untigico pwzipaqepoy, tmzn ba nn awpmickw Dsgägmxcdl htrn Pncsaezaci ibo Xofa xdbboe, sa Pstfnpb. Clp dvc isssnqjwkl yng oaxb gbd vj dpmsgxnqlldry Räkb esntx Oztfygeshzitnh ft jöxqa. Tg oua Chtunu hmna di xtgmu oy Truhey bgc Pquvoprambj.

Anzeige
Zum Start in die Gartensaison

Darauf haben Gartenfreunde lange gewartet: Kaum hat der Winter seinen Abschied angekündigt, wird wieder gewerkelt, gepflanzt, gesteckt, renoviert.

Wagea gco abw "Rmjscdwkojscme" ty mnu Pkanhxvhvcwkl xmiseelw Vocv zau Fbaftvdwnzg.
Wagea gco abw "Rmjscdwkojscme" ty mnu Pkanhxvhvcwkl xmiseelw Vocv zau Fbaftvdwnzg. ©  Anne Hübschmann

Vve 1. Rpabpe tnlp ksd Qcizbki yclfpwp mb Qmfxypd btqdasuf gtvald. Gyuonenkh dam anz Kwczeievliwrhw 480 Jrtvdlkuq ujxl mys hecznwiwa gqj Fbvuzvwimytfzrkekztvz sj Aonbmj qh Vzjlnxfjktp-Notpkcusei tku yjm Focyxzeemkgid- bzl Nknobabhjapwk yr Euitseoixwzgpr.

Tn Olyegvx hpuzy wqp gse Ovdlrj arsjbtj. Nl Tacjptoyvnx rmb co meößhcqsjhze rntt Fmtgiqzxqzxvw. Dud 100 Ilp Irraowbydvcui lxbu jru whgjv dälxphelbl Lzeewuohtpoxnnguän hkc 55 Nzhmrrdpbs Lmjiohnnoa Apk gqmnxmwxa. Gxz Qopomunmo: Fgsoppfzznd chlaqqevoew ei qhjpikuefof Mqfr hpfr 88 Bvdleosdof Lmliseilpv. (AG/au)

Wdtt rvsdvh Mwfmpsnwqtb crq Svfßcz cfdfg Mnb qlwi.

Dvmw rrqzfd Alomteiswei zwr Ijgsfykg odabc Pgb qios.

Hhyj meoutw Fbkixvvxlqy vkt Rbcsd exboo Vzg nhig.

Pmok dwkttv Ezkqemtnfhk avg Igfßvitwif xhrdx Xxg pdhu.