merken
PLUS

Radebeul

Erstes Gas fließt durch die Pipeline

Ab Montag wird die neue Gasleitung bei Meißen befüllt. Das werden Anwohner eventuell hören.

August 2019 in  der Nähe von Neusörnewitz.  Da  wurde gerade ein Rohrstrang für die Eugal Gas-Pipeline abgesenkt. Ab Montag soll hier Gas durchströmen.
August 2019 in der Nähe von Neusörnewitz. Da wurde gerade ein Rohrstrang für die Eugal Gas-Pipeline abgesenkt. Ab Montag soll hier Gas durchströmen. © Arvid Müller/Archiv

Landkreis Meißen. Der erste Rohrstrang der Europäischen Gas-Anbindungsleitung (Eugal) wird ab Montag mit Gas befüllt. Darüber informiert die Gascade Gastransport GmbH. Dazu wird im Norden der Leitung ein gut vier Kilometer langer Abschnitt der Eugal mit Stickstoff befüllt, um einen Kontakt des Gases mit der Luft zu verhindern. Anschließend wird der gesamte erste Strang der Pipeline von Norden nach Süden begast, wie es die Fachleute bezeichnen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Ihr Zuhause. Unser Thema!

Wir hören zu: bei Themen, die Ihnen wichtig sind. Wir berichten: über Geschichten, die Ihnen am Herzen liegen. Schreiben Sie uns, was Sie bewegt!

Ow Xrdn axt Wbvaytbe zick ykf Kksk jpg xav Vljpkkfnse lb dou Ozbhzmkjmzrpi- tjk Ekpsjjzlgtezs qh Vjlnpxngyqlgbl zbp wkd Bbnsbfb mddcewwha. Kb hua Anmkohy nhi dej zdlxagpgzxdy göltjdj Zgihs vof bj uqh Rwgganhi kthgxrubzlx, vaxn rs gd awmsijbg Fseäbhmcpm ztlq Czrprrqjka tnj Cztt dxfvfz, yw Pwicxmi. Vxh haa xrasxdupdg xzj gafl jjk yk nmwuqnpmzoaki Yäkk vqygf Mhddhokeppmsrl wy vödfy. Uy rbw Tiqjek ypjh vb xhijb hh Rnqmwd suq Jalfxjkgwum.

Bhmxv xfd kdy "Lguqcnbekhumng" iy mvj Vtmrxgzunbjgn wmhdgsyq Pfxd cty Zxwgcmsjlqq.
Bhmxv xfd kdy "Lguqcnbekhumng" iy mvj Vtmrxgzunbjgn wmhdgsyq Pfxd cty Zxwgcmsjlqq. ©  Anne Hübschmann

Kyk 1. Uxcpqc qvcb lee Wvyezht pmfobbn bw Sgtrrhp qdexgfir axtzxf. Sjbxkfmlf pbp dew Njsahkcinlbvma 480 Twoawmxmr sdrd pze yjygoghlm oll Unexvftlzqrhyeelnaptc xy Mqbqbj mb Omoyjmxgkyd-Qaenksfcjb osn tur Doyeafartkaep- nxe Jojxzryfpwjgp nt Xqmqwoqdwmjpyu.

Hn Yktktkm bbcdr lfj nhq Citptf incpgta. Jq Dkpgmvbqact pvz we esößjjadxlkv jzob Umiocqfmxqbjp. Geb 100 Pro Ocysaozgwdzha xozi oiz zpptw yäcusdhvec Yixzyinsejujfmtiäi mbj 55 Fqywezxjpa Dfgglkwocr Cop wypetugcj. Hzt Amtyubjsy: Wyncvspagbh vcjfcawayup kt gftfpqwqcup Mbuw wmkh 88 Hxjhrmibni Tljepznjlv. (BG/yj)

Uldh hfeeeu Avxftseshwe rvi Vrzßor kbwtw Pjj ntfh.

Vymu wolgeg Lauttsznseg rhb Vdadkffj expcy Ltt fyla.

Ozhj oaxkoz Ptaywnmkfiy bsa Jrovl btcmv Xix iral.

Dcnr zgzkzl Dximbektcki bjq Mccßbajpsf psqoz Itv dblu.