SZ +
Merken

Experten für Reisen in Radebeul

300 Tourismusfachleute sind zu Besuch an der Sächsischen Weinstraße und in Moritzburg.

Teilen
Folgen

Von Peter Redlich

Inzwischen zum fünften Mal lockt die mobile Dresdner Tourismusmesse „Pow Wow Regio“ Tourismusexperten aus der ganzen Welt nach Sachsen. Noch bis Donnerstag werden 300 Fachbesucher aus nationalen und internationalen Reisebüros, Busunternehmen und Botschaftsmitarbeiter unterwegs sein, informieren die Veranstalter.

Auch in Radebeul und Moritzburg macht die Gruppe Station: In diesem Jahr zählen das Hotel Alexander an der Sächsischen Weinstraße und der Hochseilgarten am Mittelteichbad in Moritzburg zu den auserwählten Besuchsorten.

Abschluss im Hochseilgarten

Am Mittwoch werde die Tour zur „Vorstellung besonderer Locations für Veranstaltungen und Tagungen“ im Hochseilgarten am Mittelteichbad in Moritzburg einen sportlichen Abschluss finden. „Neben zahlreichen Informationen über unseren Abenteuerspielplatz Hochseilgarten, die ich den Fachleuten an die Hand geben werde, bekommen sie die Gelegenheit, unser Angebot beim Bogenschießen gleich einmal selbst auszuprobieren“, erzählt Karsten Roßberg, Aktiv-Nature-Tours-Inhaber und Betreiber der Hochseilanlage. Den Hochseilgarten in diesem Rahmen vorzustellen, eröffne die Möglichkeit, sich als attraktives Ausflugsziel in Sachsen und über Sachsen hinaus zu empfehlen“, so Roßberg.