merken

Sebnitz

CDU-Stadtrat klagt mit Facebook-Post an

Für CDU-Mann Stefan Thunig steht fest, der Stadtrat läutet das Ende vom Hohnsteiner Bad ein. Eine Möglichkeit bleibt noch.

Im Hohnsteiner Bad ist einiges zu tun. Wird es kaputt gewirtschaftet? © Steffen Unger

Die alte Besetzung des Hohnsteiner Stadtrates beschäftigte sich in der letzten Beratung dieser Legislaturperiode mit dem Entwurf des Haushaltsplanes 2019/2020. Beschlossen werden soll dieser voraussichtlich im August vom neu gewählten Stadtrat. Dennoch stellte das jetzige Gremium praktisch schon die Weichen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden