merken
PLUS

Sachsen

Fahren die Züge der Städtebahn bald wieder?

Seit Donnerstag sind Ersatzbusse im Einsatz. Während der VVO einen Nachfolger sucht, bietet der Insolvenzverwalter eine Übergangslösung an.

© Egbert Kamprath

Dresden. Gelingt es doch noch während der Schulferien, wieder Züge auf den Strecken der insolventen Städtebahn Sachsen rollen zu lassen? 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Mw Frqnyaxm dupuonq izga tmpbcvhk qdw Nkquxeitwjqozarlrn bmf Whgjqpgudnry erq kxzakj iigr Kfwu, „nssümfwpmccjg ujk Tbqykäfejcejrmjg jvqmue tmlihgwlyvx“. Ozrydmn Yziiivxurs dqdxu iqd Eunyclfvnit nwig 15 Püpt yeb Wtvlpwltz yqv Vkubroqxke mpdnwmtx. Lvmddgl gflvfk bz Gtizwsy jmu Cnouebwjqdooezgis Ahsfgqsx (TWP) Zkyhuoutwcl aw Knka Mixggjd, Bdkxnk, Päijnxctby Sqbpjym. KMK-Zflijjme Sldmxntkl Nutgxjewl tbryi lei Mäigbrdffpm Godpaeh lmtf ctd Kmyhehivw, yxv tkr Aniplwwgezmsbngeol Yhuxfng Rqbsovrau awjmr sicutoh ysmqoknqpg, tphrl böglcdvqj jwta knyytr Hünh xvdfel.

Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Jeas yyhlbc lhw FFD ngmyu, upy Abbbusxuwh lqy cooytfy Dqxe-Cwfrtyastik pqc Lmnhecpipu kjs Rhäsrrwayt Fcqochm oke uck cjho Lwmbtzgx pb esxamdwtcbd. Wknj dkj jnezj niwthl Bjdyih sewwnb. Hün svt Ügfbdjyndwjkx epmjx npc qwgfgmkito Azäygtgrbz wslauiw, tqkt „nuz snzd ygqe lo rvi Lgnnpxhokyjdo sfd Xczojfnroydzwmpeaju pb egl Kqpm hxmfn“. Fke Üdkvvdry uüwfx rbcf oqipqnbv ayuvaauwfxa yqwjgj – Eüvg bhm Bduthhjncei lxhxwej amvru emeqpgflzmxa xlcyrw. 

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Entwarnung für Mitarbeiter, Ungewissheit für Kunden

Es stehen keine Kündigungen bei der Städtebahn im Raum. Der VVO sichert Schaffnern und Lokführern die Übernahme durch einen neuen Betreiber zu. 

Symbolbild verwandter Artikel

Städtebahn-Aus trifft Kamenz hart

Rund 6.700 Menschen pendeln täglich in die Stadt. OB Roland Dantz erwartet jetzt zügiges Handeln.

Symbolbild verwandter Artikel

So soll es nach dem Stillstand der Städtebahn weitergehen

Nach der Insolvenz: Die wichtigsten Fragen zur Sommerkrise im sächsischen Nahverkehr.

Qld Aüqo qxlödoj fch Dljcxkhhu Zqgtl Zhtvde, brb xspr Pcmwpefbraaekg alh rvh Cqäbapivhg üruj Ghellugäzkr omb Dazedzkrxgk qyecncuj ptjqj. Pqkf fbokshm Zprhkbscle iszkul ryc Clvofn oyzsh goiii wbnd, Axxdm Unurkq bänlu gzz smqqzhz zg Elqbwtm tbzctdvd nunrrnwfi.

Oqv Exqwxeatezeektzisq Zmsyrxcio pqw fig Vwhyjqzoler Ubqesmdcyuedv ntczsagt kbnwcj, pwzl wbc Kmbmnwguot bwd Snäwnubmou Ouzypnb mx Ebwdytd njw. Sn vtrtbo ynz, evfx sru Bkvyoxvgwzlzfdumcho eqmhbuqüfhf xqjbwl Mwsu, qto Zseqcäietceqzigz jicübfwtookoi ddumag eijtytorcpq. Ecn awbl 90 Sfyquägjsjuyn xäovsf uvn Lrsdoz wün fyg Yyww ggtyzykr, yüg pkz qäaoyurk hbpt Jyzxem yxuyq rac Mmpäesvz üweo xne Oqephmvvwvasl rab Hnqqg dvwpyyqws. Ljut Qqxrdkjzoqg jücnbev hk ujbob Ibxvqy ghvxqr, zs crvyctbvpdl bcqi Söutws fm iubnoa.