merken

Sachsen

Fakten zur Wahl, die Sie kennen sollten

Am Sonntag können die Bürger gleich mehrere Entscheidungen treffen. Einige werden spannend.

Nicht erschrecken: Der Wahlzettel für die Europawahl hat eine beachtliche Länge. © dpa/Axel Heimken

Dresden. Sachsen wählt. Am Sonntag können rund 3,3 Millionen Wahlberechtigte über die Zusammensetzung des EU-Parlaments bestimmen. Zeitgleich stehen auch Kommunalwahlen an. Je nach Wohnort können die Sachsen etwa Stadt-, Gemeinde-, Ortschaftsräte sowie Kreistage wählen. Die Abstimmung gilt auch als Stimmungstest für die Landtagswahl im September.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden