merken
PLUS

Familie sucht ausgebüxte Katze

Das sechs Monate alte Tier ist frisch operiert. Jetzt verschwand es. Die Besitzer hoffen nun auf Hilfe aus den Nachbarorten.

Von Katarina Lange

Wo ist unsere Flecki? Diese Frage beschäftigt derzeit Familie Winkler aus Zeschnig. Am Sonnabend, dem 12. April, verschwand plötzlich ihre Katze. Das sechs Monate alte Tier lief der Familie erst im November zu. Und wuchs den Winklers schnell ans Herz. „Jetzt sind wir alle sehr traurig, dass Flecki weg ist, vor allem mein Mann“, sagt Anja Winkler. Sie, ihr Ehemann und der kleine Sohn suchen deshalb seit seinem Verschwinden nach ihrem Vierbeiner. Bisher vergeblich.

PPS Medical Fitness
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!

Doch Flecki zu finden, wäre wichtig. Denn die Katze wurde erst kürzlich operiert. An ihrem rasierten Bauch ist eine OP-Narbe zu erkennen. Jetzt müssten die Fäden gezogen werden. Die Winklers hoffen deshalb auch auf Unterstützung aus den Nachbarorten. Vielleicht treibt sich die Katze dort herum. „Wer Flecki gesehen hat, soll sich bitte melden“, bittet Anja Winkler. Die Katze ist zierlich und Fremden gegenüber sehr scheu. Ihr Fell ist dreifarbig: grau, weiß und rot. Ihre Pfoten sind weiß, genau wie der Bauch.

Wer Katze Flecki gesehen hat, kann sich bei Anja Winkler unter  035975 80423 melden.