SZ +
Merken

Feinsinniges Stück

Ein feinsinniges psychologisches Kammerspiel ist dem amerikanischen Autor Arthur Miller mit "Scherben" gelungen. Er schrieb es 1994. Es ist ein Stück, das in der Vergangenheit spielt und gleichzeitig drängende Fragen der Gegenwart aufwirft.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!