merken
PLUS

Fensterbauer erhält Unternehmerpreis

Es gibt viele Fensterbauer in Deutschland. Die Branche ist hart umkämpft. Trotzdem hält sich Evers Bauelemente aus Rothenburg seit 20 Jahren erfolgreich am Markt. Gestern Abend ist das Unternehmen im Nieskyer Bürgerhaus mit dem 17. Niederschlesischen Unternehmerpreis ausgezeichnet worden.

Es gibt viele Fensterbauer in Deutschland. Die Branche ist hart umkämpft. Trotzdem hält sich Evers Bauelemente aus Rothenburg seit 20 Jahren erfolgreich am Markt. Gestern Abend ist das Unternehmen im Nieskyer Bürgerhaus mit dem 17. Niederschlesischen Unternehmerpreis ausgezeichnet worden.

Vergeben wird der mit 1 000 Euro dotierte Preis vom Unternehmerverband Niederschlesien. Der Vorsitzende Roland Jäkel lobt Evers Bauelemente für ein „hervorragendes Management“. Das habe es trotz Rückschlägen und Standortnachteilen stets verstanden, das Unternehmen zum Erfolg zu führen. „Die Firma hat bewiesen, dass man auch in einer Randlage etwas machen kann“, lobt Roland Jäkel. Viele Kunden des Fensterbauers würden in den alten Bundesländern sitzen, also mehrere hundert Kilometer entfernt.

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Laut des Unternehmerverbands Niederschlesien hat der Hersteller von individuellen Fenstern und Türen in den vergangenen elf Jahren seinen Umsatz beinahe versiebenfacht und die Zahl der Mitarbeiter vervierfacht. In Rothenburg beschäftigt das Unternehmen mittlerweile 120 Mitarbeiter. Es bildet seit Jahren kontinuierlich Lehrlinge aus. (kem)