merken
PLUS Löbau

Waren hier Brandstifter am Werk?

Die Wehren der Stadt sind nach Ebersbach ausgerückt, weil dort eine Mülltonne brannte - und drohte auf ein Bürogebäude überzugreifen.

So loderte das Feuer an der Sachsenstraße in Ebersbach.
So loderte das Feuer an der Sachsenstraße in Ebersbach. © Feuerwehr

An der Sachsenstraße in Ebersbach hat am Freitag eine Mülltonne gebrannt. Ein Anwohner meldete der Rettungsleitstelle, einen Feuerschein aus der Andert-Oberschule zu sehen. Sofort rückte die Stadtfeuerwehr mit 38 Kameraden und acht Fahrzeugen an. 

Die Anfangsmeldung bestätigte sich nicht. Stattdessen loderten hohe Flammen aus einer Mülltonne an einem Bürogebäude schräg gegenüber der Schule, als Wehrleiter Thomas Kriegel und seine Kameraden kurz nach 2 Uhr ankamen. In dem Haus befinden sich eine Versicherung und eine Zahnarztpraxis. Zum Zeitpunkt des Brandes waren aber keine Personen darin, berichtet der Wehrleiter.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Weiterführende Artikel

Klickstark: Casino öffnet ohne Erlaubnis

Klickstark: Casino öffnet ohne Erlaubnis

Die Zittauer Spielothek "Gambler" hat keine Betriebserlaubnis - und klagt. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Freitag berichteten.

Doch der Brand drohte auf das Haus überzugreifen. Die Feuerwehr konnte dies nur durch ihren schnellen Einsatz verhindern, der nach etwa 30 Minuten beendet war. So blieben am Ende eine abgebrannte Mülltonne und Schäden an der Fassade und Klimaanlage am Haus. Den beziffert die Polizei auf 2.500 Euro. Sie ermittelt wegen Brandstiftung. Dass sich das Feuer selbst entzünden könnte, daran hätte auch Thomas Kriegel große Zweifel. "Zumal um die Uhrzeit." 

Weniger glimpflich ging der Einsatz im Mai an der Lessingstraße in Ebersbach aus, wo der Brand einer Mülltonne auf einen Schuppen überging. Auch dort ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

Die Kameraden konnten den Brand schnell löschen.
Die Kameraden konnten den Brand schnell löschen. © Feuerwehr

Mehr zum Thema Löbau