SZ + Bautzen
Merken

Feuer rechtzeitig bemerkt

In Crostwitz hatte sich in der Nacht zu Mittwoch gemähtes Gras entzündet. Der Brand bedrohte ein Wohnhaus. Auch die Wilthener Kameraden mussten zu einem Einsatz.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Prautitz und Wilthen hat es in der vergangenen Nacht gebrannt.
In Prautitz und Wilthen hat es in der vergangenen Nacht gebrannt. © Symbolfoto: Rene Meinig

Crostwitz/Wilthen. Zu Bränden sind in der Nacht zu Mittwoch Feuerwehren nach Prautitz und Wilthen alarmiert worden. Beide Male konnten die Feuer beizeiten gelöscht werden. Bei dem Brand in Prautitz wurde sogar ein drohender Großbrand verhindert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen