SZ + Döbeln
Merken

Feuerwehreinsatz auf Talsperre Kriebstein

Die Kameraden und die Polizei wurden am Donnerstagmittag nach Kriebethal gerufen. Auch das Umweltamt wurde informiert.

Von Frank Korn & Erik-Holm Langhof
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Kameraden der Feuerwehr begutachteten den Schaden auf dem Gewässer.
Die Kameraden der Feuerwehr begutachteten den Schaden auf dem Gewässer. © Dietmar Thomas

Kriebstein. Die Feuerwehren aus Kriebethal, Waldheim und Höfchen wurden am Donnerstagmittag an die Talsperre Kriebstein gerufen. Grund dafür war ein Einsatz auf dem Wasser. Mit 22 Kameraden gingen sie der Ursache auf den Grund.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln